Mario Lüttgen

*24.04.1984 - †23.10.2005

Vorausgegangen

Mario ich vermisse Dich

Seit

Kontakt - Impressum

Besucher

Heute 60

Gestern 90

Woche 60

Monat 998

Insgesamt 481262

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Login Form

Sternenfreund Hani R.

Sternenfreund
Hani R.
11.05.1986 -11.12.2006

Warum?Meine Gedanken im Dunkel – Du
Mein Lächeln am Tage – Du
Meine Gefühle im Herzen – Du
Mein Schmerz in der Seele – Du
Die Welt bricht zusammen wie ein Orkan!
Das Gehen ohne Vorankündigung – Grausam
Das Leben ohne Dich – Verzweiflung
Das Vermächtnis um Dich – Ewiglich
Mein Herz ist voll Trauer um Dich
 

Sternenfreundin Heike B.

Sternenfreundin
Heike B.
11.10.195927.01.2006
Meine geliebte Schwester.......
Ich vermisse Dich so sehr,
in Gedanken bist du immer bei mir.
ich liebe Dich, Maria
 

Sternenkind Björn B.

Sternenfreund
Björn B.
09.05.1981 -26.05.2005 0:03

Jetzt bleibt uns nichts von Euch
als die Erinnerung an
Eure Augen
Euer Lächeln
Eure Hände
in den Herzen der Menschen
die Euch Lieben. Denk an euch
und seh euer liebes Gesicht
Eure jungen Herzen haben aufgehört zu schlagen.
So plötzlich und unfassbar früh.
Was wir fühlen, kann mit Worten niemand sagen.
Vergessen werden wir Euch nie !

 

Sternenkind Björn Monika V-B.

Sternenfreundin
Monika V.
02.10.1982 -26.05.2005 0:03

Jetzt bleibt uns nichts von Euch
als die Erinnerung an
Eure Augen
Euer Lächeln
Eure Hände
in den Herzen der Menschen
die Euch Lieben. Denk an euch
und seh euer liebes Gesicht
Eure jungen Herzen haben aufgehört zu schlagen.
So plötzlich und unfassbar früh.
Was wir fühlen, kann mit Worten niemand sagen.
Vergessen werden wir Euch nie !

Sternenkind Brandolf G.

 
Sternenfreund
Brandolf G
23.10.1986 -06.01.2005 16:28
Das Sterben
Vielleicht ist es
kein Weggehen
sondern Zurückgehen?

Sind wir nicht unterwegs
mit ungenauem Ziel
und unbekannter Ankunftszeit
mit Heimweh im Gepäck?

Wohin denn
sollten wir gehen
wenn nicht
nach Hause zurück ?
Anne Steinwart

Sternenkind Celina R.

Sternenkind
Celina R.
01.10.200501.10.2005

Wir lieben Dich über alles unser Baby!

Mama und Papa

Sternenkind Dominik K.

Sternenkind
Dominic K.
25.09.198522.07.2007
 
Gedicht meines Cousins Dominik:
Die Schmerzen werden vergehen,
wenn sich die Dinge drehen,
der Wind fegt sie einfach hinfort,
weit weg, weit weg
an einen anderen Ort.
Schau nach vorne und nie zurück,
geh einfach deinen Weg,
ich wünsch dir dabei viel Glück!!

G
edenkseite von Dominik

http://www.beepworld.de/members52/teddybaerlie

Sternenkind Kaya

Sternenkind
Kaya
29.09.2006 -29.09.2006
So sehr gewünscht und drauf gefreut-
doch Kaya ist den Weg zu den Sternen gegangen.
Unvergessen in unseren Herzen-Askim *KAYA
Deine Mama und Papa

Sternenkind Lukas Bendedikt M.

Sternenfreund
Lukas Benedikt M.
27.09.1985 -18.06.2006 14:30 Uhr


Mein allerliebster Lukas,

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stuffen hätten,
dann würden wir hinaufsteigen und
dich wieder zurückzuholen!"

In ganz tiefer Liebe zu Dir mein Schatz
deine Mutti


Gedenkseite von Lukas:
http://www.lukas-benedikt.de/

Sternenkind Mario H.

Sternenfreund
Mario H.
28.09.1986 -03.11.2002

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Doch dieses Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein war ein Teil von unserem Leben,

drum wird dieses Blatt allein unserem Leben immer fehlen

 
Gedenkseite von Mario:

http://www.jana-unvergessen.de

Sternenkind Mario L.

Sternenkind
Mario Lüttgen
25.04.1986 -23.10.2005
Gedenkseite von Mario:
http://www.mysternenkind.de

Sternenkind meinkleinerstern

Sternenkind
Mein kleiner Stern
03.05.2003 -03.05.2003
Ich habe dich viel zu früh gehen lassen müssen.
Ich hätte dich gerne in meinen armen gehalten und dich näher kennen gelernt.
Ich werde Dich nie vergessen.
Ich erde dich immer lieben und in meinem Herzen tragen. Deine Mama

Gedenkseite von kleiner Stern:

http://beepworld.de/members53/wondermelli

Sternenkind Ulrike K.

Sternenfreundin
Ulrike K.
24.09.1982 -04.08.2005
Ulrike hat mit Mario auf der gleiche Station gekämpft.
Sie verstarb an der gleichen Krankheit wie Mario.

Gedenkseite von Ulrike
www.rosenengel-ulli.de
 

Sternenkind Yannik R

Sternenkind
Yannik R.
27.09.199616.07.2006 0:18 Uhr

Weit von der Erde entfernt fand eine Versammlung statt.
„Es ist wieder Zeit für eine Geburt",
sagten die Engel zu dem Gott dort oben.
„Und dieses Kind wird viel Liebe benötigen.
Es wird nicht gesund sein,
es wird eine heimtückische Krankheit in sich tragen.
Und es wird viel Fürsorge benötigen von den Menschen,
die es dort unten treffen wird.
Dieses Kind wird nie richtig laufen können,
wird nie wie die gesunden Kinder herumtollen oder klettern können.

Es wird trotzdem lachen und fröhlich sein, wie all die anderen Kinder,
es wird verstehen, sprechen und lernen können.
Von einigen Mitmenschen wird es nicht richtig angenommen,
es wird als behindertes Kind immer benachteiligt sein.
Also lasst uns vorsichtig sein, wohin wir es senden.
Wir wollen, dass sein Leben glücklich und zufrieden wird,
dass dieses Kind trotz Behinderung soviel wie möglich erleben wird.
Bitte Gott, finde die Eltern,
die diese schwere Aufgabe für dich erledigen können.
Sie werden wahrscheinlich nicht sofort merken,
welche wichtige Rolle sie gebeten werden zu spielen
für dieses besondere Kind von dir,
dieses Kind, das starke Treue und große Liebe in sich hat.

Doch bald werden die Eltern das ihnen gegebene Privileg erkennen,
dass sie ein Geschenk des Himmels versorgen.
Dieser kostbare Schützling, so sanftmütig und liebevoll,
ist des Himmels besonderes Geschenk.
Dieses Kind wird den Eltern durch seine Liebe die Kraft schenken,
um diese wichtige Aufgabe anzunehmen.
Sie werden viel Glück und Freude mit diesem Kind erfahren,
aber natürlich wird es ihnen auch viele Sorgen bereiten.
Sie werden dankbar sein für jeden Augenblick,
diesem besondern Kind Mama und Papa sein zu dürfen.
Sie werden aber auch unendlich traurig sein,
wenn du dieses Kind wieder in deine Obhut nimmst.
Sie werden es nicht verstehen, warum dieser Sonnenschein
sie so früh wieder verlassen muss,
aber sie werden unendlich dankbar für die wertvollen
Erinnerungen an dieses wundervolle Kind sein,
und es bis zu der Sekunde in ihren Herzen tragen,
wo sie es wieder fest in ihre Arme schliessen können.

Gedenkseite von Yannik:

http://www.sternenkind-yannik.de